Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ

Fachrichtung Kinderbetreuung

Du arbeitest in einer Kindertagesstätte oder in einer schulergänzenden Betreuung der Gemeinde.

Du begleitest, unterstützt und förderst Kinder und bist für sie eine wichtige Bezugsperson. In der Kindertagesstätte oder schulergänzenden Betreuung spielst und bastelst du mit den Kindern. Du entdeckst mit ihnen eine spannende Welt und betreust sie bei den Hausaufgaben. Dem gemeinsamen Mittagessen gibst du Struktur, und du bist für die grossen und kleinen Sorgen der Kinder da. Neben den spielerischen Elementen sind Pädagogik, Teamarbeit, Nähe - Distanz, Körperhygiene, Ernährung, Raumpflege und Elternarbeit wichtige Themen deiner Ausbildung. In Institutionen, die selbst kochen, übernimmst du Teile der Menüplanung, kaufst für grössere Gruppen ein und unterstützt das Team bei der Essenszubereitung.

Was bringst du mit?

Dir macht der Umgang mit Kindern und Jugendlichen grosse Freude. Du bist eine kreative und flexible Persönlichkeit, bringst Geduld mit und bewegst dich auch gerne im Freien. Du kannst Grenzen setzen und bist dir deiner Vorbildrolle gegenüber den Kindern bewusst. Das Arbeiten im Team und in der Gruppe macht dir Spass. Du bist verantwortungsbewusst und zuverlässig, organisierst und planst gerne. Ausserdem zeichnest du dich durch eine gepflegte Sprache, gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeiten aus. Deine Beobachtungsgabe, hohe Belastbarkeit und psychische Stabilität runden dein Profil ab.

betreuen, gestalten, fördern, begleiten, unterstützen, ermutigen, dokumentieren...

Das musst du über den Beruf wissen:

  • Was sind die schulischen Voraussetzungen?

    Schulabschluss der Sekundarstufe A oder B mit guten Leistungen

  • Wie lange dauert die Ausbildung?

    3 Jahre

  • Wo gehst du zur Schule?

    Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales, Sursee

  • Wo finden die überbetrieblichen Kurse (ÜK) statt?

    Luzern oder Sursee

  • Welche Entwicklungsmöglichkeiten hast du nach der Lehre?

    Höhere Fachschule

    Dipl. Sozialpädagoge/-pädagogin HF, dipl. Kindererzieher/in HF (resp. Kindheitspädagoge/-in), dipl. Gemeindeanimator/in HF, dipl. Leiter/in Arbeitsagogik HF (Ausbildung zurzeit nur in der Westschweiz)

    Fachhochschule

    Z. B. Bachelor of Arts/Science (FH) in Sozialer Arbeit (mit Vertiefung in einem der Teilbereiche Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Soziokulturelle Animation), Bachelor of Science (FH) in Angewandter Psychologie

  • Wie viel verdienst du?

    1. Lehrjahr  CHF    800
    2. Lehrjahr  CHF 1'000
    3. Lehrjahr  CHF 1'450

  • Wie viel Ferien hast du?

    Je nach Gemeinde unterschiedlich. Bitte wende dich an die Kontaktperson der entsprechenden Gemeinde.

  • Wer ist deine Kontaktperson?

    Bitte wende dich an die Kontaktperson der entsprechenden Gemeinde.

Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung

Diese Gemeinden bilden Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung aus.