Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ

Du übernimmst eine Schlüsselrolle bei der Bewertung, Übernahme, Erschliessung, Sicherung und Vermittlung von bedeutenden Informationen.

Du sorgst dafür, dass Daten zuverlässig und langfristig zur Verfügung stehen, das heisst jederzeit wiedergefunden und abgerufen werden können. Dafür bist du täglich in Kontakt mit unterschiedlichen Kundengruppen und stellst diesen Informationen aller Art zur Verfügung. Deine Arbeitsmaterialien sind vielfältig: Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Karten, Akten, Fotos, Mikrofilme, CD-ROMs, DVDs und elektronische Dokumente. Du weisst mit diversen Informations- und Kommunikationstechnologien geschickt umzugehen, recherchierst und bist in der Lage, dich mit den verschiedensten Sachgebieten schnell vertraut zu machen. Deine Ausbildung ist vielseitig, und du lernst neben dem Stadtarchiv auch eine Hochschulbibliothek und die Dokumentationsstelle eines Unternehmens kennen.

Was bringst du mit?

Du bist eine sehr zuverlässige Persönlichkeit, analytisches und systematisches Denken zeichnet dich aus. Ordnung hat bei dir einen hohen Stellenwert, und du bringst eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung mit. Du bist sprachgewandt und hast grosses Interesse an Informationstechnologien und neuen Medien. Das konzentrierte und eigenständige Arbeiten liegt dir genauso wie der Kontakt mit Kundinnen und Kunden.

ordnen, erschliessen, ablegen, aufbewahren, erhalten, recherchieren...

Das musst du über den Beruf wissen:

  • Was sind die schulischen Voraussetzungen?

    Schulabschluss der Sekundarstufe A oder B mit guten Leistungen

  • Wie lange dauert die Ausbildung?

    3 Jahre

  • Wo gehst du zur Schule?

    Allgemeine Berufsschule, Zürich

  • Wo finden die überbetrieblichen Kurse (ÜK) statt?

    Zentralbibliothek, Zürich

  • Welche Entwicklungsmöglichkeiten hast du nach der Lehre?

    Fachhochschule

    Bachelor of Science FHO in Informationswissenschaft an der HTW Chur oder Bachelor of Science HES-SO en Information documentaire an der Haute école de gestion de Genève

  • Wie viel verdienst du?

    1. Lehrjahr  CHF    800
    2. Lehrjahr  CHF 1'000
    3. Lehrjahr  CHF 1'450

  • Wie viel Ferien hast du?

    5 Wochen pro Kalenderjahr, unabhängig vom Alter

  • Wer ist deine Kontaktperson?

    Berufsbildnerin:
    Lucia Theiler
    Fachfrau Information und Dokumentation, Stadtkanzlei
    Stadtarchiv, Stadt Luzern

    Telefon: +41 41 208 71 34
    E-Mail: lucia.theiler@stadtluzern.ch

Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ

Diese Gemeinden bilden Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ aus.